14. August 2021

Gibt es einen höheren Plan, den du auf Erden zu erfüllen hast? 

Oder muss das Leben gar keinen Sinn ergeben? Was denkst du?

Diese Frage beschäftigt seit Jahrtausenden die Menschheit. Je älter wir werden, umso mehr beschäftigen wir uns mit diesem Thema.

Wir stellen uns zunehmend Fragen: 

Warum bin ich hier? Spielt Gott eine Rolle, ist es Zufall oder Schicksal, vielleicht sogar Bestimmung? Welchen Sinn hat meine Existenz an sich? Welche Aufgabe habe ich noch zu erfüllen?

«Der Zweck des Lebens ist das Leben selbst», schrieb Johann Wolfgang von Goethe. Und für den Physiker und Nobelpreisträger Albert Einstein war klar: Wer keinen Sinn im Leben sieht, ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig. Benediktinerpater und Bestsellerautor Anselm Grün sieht das ähnlich. Er meint dazu, dass Gott jedem Menschen eine Aufgabe übertragen hat. Was für uns bedeutet, genau das zu erkennen ist unser Sinn des Lebens.

Im Gegensatz dazu meinte der Schriftsteller Hermann Hesse: «Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben – aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selbst ihm zu geben imstande sind». In die heutige Zeit übersetzt würde Pippi Langstrumpf das wahrscheinlich so unterschreiben: «Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt.»

Frag dich selbst: Gibt es einen Sinn in meinem Leben – oder ist alles nur Zufall? Dank unseres Verstandes ist der Mensch als (einziges) Lebewesen dazu in der Lage, über sich selbst nachzudenken.

Dazu möchte ich dir noch ein Zitat von Erich Fromm mitgeben: „Mit der Geburt wird der Mensch… in eine Situation hinein geschleudert, die nicht festgelegt, sondern ungewiss und offen ist. Nur in Bezug auf die Vergangenheit herrscht Gewissheit, und für die Zukunft ist nur der Tod gewiss. Er besitzt ein Bewusstsein seiner selbst, seiner Mitmenschen, seiner Vergangenheit und der Möglichkeiten seiner Zukunft.“

Was löst dieses Zitat bei dir aus?

Meine Gedanken dazu: Dank unseres Verstandes ist der Mensch in der Lage, über sich nachzudenken. Eine Lebensaufgabe, einen Sinn im Leben zu haben, schafft Bewusstsein, Schwierigkeiten des Lebens, sowohl von aussen wie von innen zu überwinden. Somit können wir uns weiterzuentwickeln, das kann glücklich und zufrieden machen.

Jetzt News-Impuls-Letter abonnieren

und du erhältst 2 bis 4 Mal im Monat Gesundheits-, Mut- und Motivations-Impulse, rund um Frauen-Themen in der Lebens-Mitte. Für ein energiegeladenes und zufriedenes Leben.